Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 22. August


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro, sowie vom spanischen Festland.

Das Wochenblatt ist die meistgekaufte deutsche Zeitung der Kanarischen Inseln. Rund Eintausend treue Abonnenten in der ganzen Welt erhalten ihr Exemplar alle 14 Tage nach Hause geschickt und bleiben so mit ihren Inseln in Kontakt.

Die Top-Themen in der Ausgabe 165 vom 22. August 2012 sind:

Feuer auf La Gomera endlich im Griff – In Valle Gran Rey zerstörte der Waldbrand auch 46 Häuser | Regionalregierung beschließt Hilfszahlungen

Verschärfte Bedingungen – Die Ausländerbehörde fordert nun den Nachweis von ausreichenden Finanzmitteln und einer Krankenversicherung

Ryanair bestraft die Kanaren – Ab November bietet die Billigairline 26% weniger Tickets an

Orca-Baby im Loro Parque – Mutter „Kohana“ und Kind „Vicky“ sind wohlauf

Bayerisches Bierfest – Die Bayerische Woche in Puerto de la Cruz mit den „Lustigen Egerländern“

Leichtes Erdbeben auf Teneriffa – In der Nacht auf den 18. August bebte im Norden Teneriffas die Erde

Höhere Mehrwertsteuer – Ab 1. September gilt auf dem spanischen Festland die erhöhte IVA von 21% – die Kanaren könnten davon als Einkaufsparadies profitieren

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 27. August auf Wochenblatt.ONLINE.

 




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.