Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 21. November


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro, sowie vom spanischen Festland.

Das Wochenblatt ist die meistgekaufte deutsche Zeitung der Kanarischen Inseln. Rund eintausend treue Abonnenten in der ganzen Welt erhalten ihr Exemplar alle 14 Tage nach Hause geschickt und bleiben so mit ihren Inseln in Kontakt.

Die Top-Themen in der Ausgabe 171 vom 21. November 2012 sind:

Cho Vito wurde ausgelöscht – Die letzten neun Häuser des kleinen Fischerortes wurden abgerissen

Zwangsräumungen gebremst – Regierung und Sozialisten verhandeln über dringende Reformen

Der Weg ist das Ziel – Aufbruch zur längsten transozeanischen Regatta der Welt

Spanien auf der Straße – Resümee des Generalstreiks vom 14. November

Mutmaßliche Kindesentführung – Junge Mutter verhaftet und nach Deutschland ausgeliefert

Solidarische Bäume – Rotary-Clubs und Inselverwaltung schließen ein bemerkenswertes Abkommen

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 26. November auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.