Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 21. März


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro, sowie vom spanischen Festland.

Das Wochenblatt ist die auflagenstärkste und meistgekaufte deutschsprachige Zeitung der Kanarischen Inseln.

Die Top-Themen in der Ausgabe 155 vom 21. März 2012 sind:

Grünes Licht für Probebohrungen – Am 24. März finden Demonstrationen in allen Inselhauptstädten statt

Generalstreik am 29. März – Großdemonstrationen gegen die Reform des Arbeitsrechts

Süden unter Strom – Sechs Südgemeinden auf Teneriffa lehnen neue oberirdische Stromleitungen ab

Gute Prognosen – „Neuer touristischer Rekord“ am Ende der Wintersaison?

Sting kommt mit „Back to Bass“ nach Teneriffa – Der Kartenverkauf für das Konzert in Santa Cruz hat bereits begonnen

EuroVegas in Spanien – Zwei spanische Großstädte bewerben sich als Standort für einen riesigen Freizeit- und Glücksspiel-Komplex

ZDF Frühlingsshow erneut auf den Kanaren – Puerto de Mogán, das „Klein-Venedig“ Gran Canarias, wird an drei Sonntagen im April zum Schauplatz der ZDF Frühlingshow

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 26. März auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.