Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 20. Oktober


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro.

Das Wochenblatt ist die meistgekaufte deutsche Zeitung der Kanarischen Inseln. Mehr als tausend treue Abonnenten in der ganzen Welt erhalten ihr Exemplar alle 14 Tage nach Hause geschickt und bleiben so mit ihren Inseln in Kontakt.

Die Top-Themen in der Ausgabe 121 vom 20. Oktober 2010 sind:

Kanaren stützen Madrider Regierung – Erleichterung in den Reihen der Regierung und der Partei

Adán Martín gestorben – Trauer um den ersten Ex-Präsidenten der gegangen ist

Fluglotsen zurück – Bald wieder Lotsen auf El Hierros Flughafen

Gewaltige Wellen – Das Meer richtete großen Schaden auf La Gomera und Teneriffa an.

Schwertwal geboren – 150 Kilo schwerer Familienzuwachs im Loro Parque

Jetzt Karten sichern – Am 2. November beginnt der Vorverkauf für Einzelkarten für das klassische Musikfestival der Kanaren

Große Chance für Puerto de la Cruz – Konsortium zur Wiederbelebung der Urlauberstadt gegründet

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 25. Oktober auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.