Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 20. Juni


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro, sowie vom spanischen Festland.

Das Wochenblatt ist die meistgekaufte deutsche Zeitung der Kanarischen Inseln. Rund eintausend treue Abonnenten in der ganzen Welt erhalten ihr Exemplar alle 14 Tage nach Hause geschickt und bleiben so mit ihren Inseln in Kontakt.

Die Top-Themen in der Ausgabe 161 vom 20. Juni 2012 sind:

Strände im Zeichen der „Blauen Flagge“ – 42 Badestellen und 3 Sportboothäfen auf den Kanaren dürfen sich 2012 mit diesem Qualitätssiegel schmücken

Feuer und Flamme – Traditionen und Bräuche der Johannisnacht mit Feuerwerk und Livemusik

Jeder Dritte lebt in Armut – Rotes Kreuz und Caritas teilten 2011 bis zu 70% mehr Lebensmittel aus

Neues Biosphärenreservat – La Gomera kommt UNESCO-Titel näher

Tarifkonflikt spitzt sich zu – Hotelangestellte planen Streik im August

Madrid in der Ehrenrunde – Spanische Hauptstadt unter den letzten drei Kandidaten für die Ausrichtung von Olympia 2020

Steigt der CD Tenerife wieder auf? – Das entscheidende Spiel am 24. Juni wird mit Spannung erwartet

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 25. Juni auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.