Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 20. Juli


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro, sowie vom spanischen Festland.

Das Wochenblatt ist die auflagenstärkste und meistgekaufte deutschsprachige Zeitung der Kanarischen Inseln.

Die Top-Themen in der Ausgabe 139 vom 20. Juli 2011 sind:

Aufschwung im Tourismus hält an – Gute Nachricht zu Ferienbeginn: Urlauberplus im ersten Halbjahr und weiter positive Buchungsaussichten

Skandal um Curbelo – Cabildo-Chef nach Nachtclubbesuch verhaftet

Rubalcaba for President – Alle Regierungsämter niedergelegt, um sich auf die Vorbereitung seiner Kandidatur zu konzentrieren

La Palmas neuer Terminal eröffnet – Bis zu 2.800 Passagiere und 14 Flüge pro Stunde

Teures Wohnpflaster – La Laguna steht beim Wertzuwachs der Immobilien spanienweit an erster Stelle

Rivero vereidigt – Am 7. Juli leistete Paulino Rivero seinen Amtseid und wurde erneut kanarischer Präsident

Verkaufte Babys – Die spanische Staatsanwaltschaft ermittelt in 849 Fällen

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 25. Juli auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.