Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 19. Dezember


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro, sowie vom spanischen Festland.

Das Wochenblatt ist die meistgekaufte deutsche Zeitung der Kanarischen Inseln. Rund eintausend treue Abonnenten in der ganzen Welt erhalten ihr Exemplar alle 14 Tage nach Hause geschickt und bleiben so mit ihren Inseln in Kontakt.

Die Top-Themen in der Ausgabe 173 vom 19. Dezember 2012 sind:

Vier erfolgreiche Jahrzehnte – Der Loro Parque in Puerto de la Cruz feierte am 17. Dezember sein 40-jähriges Bestehen

Tragischer Unfall – Guardia-Civil-Patrouillenboot rammte Patera

Paradores vor dem Aus – Staatliche Hotelkette will Belegschaft reduzieren

Gorch Fock kommt – Das Segelschulschiff der Deutschen Marine zu Gast auf Gran Canaria

125 Tonnen gespendet – Erfolgreicher Spendenmarathon im örtlichen Fernsehsender Mírame TV

Ohne Einkommen – Fast 124.000 arbeitslose Canarios ohne staatliche Unterstützung

Hoher Besuch aus dem Morgenland – Am Abend des 5. Januars lassen die Heiligen Drei Könige Kinderherzen höher schlagen 

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 23. Dezember auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.