Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 17. Dezember 2014


© WB

Das Wochenblatt informiert seit über 30 Jahren regelmäßig alle deutschsprachigen Residenten und Urlauber auf den Kanaren über das aktuelle Inselgeschehen und die Ereignisse auf dem spanischen Festland. Das Wochenblatt wird 14-täglich an 550 Verkaufsstellen (Flughäfen, Kioske, Einkaufszentren, Hotels etc.) auf allen sieben Inseln des Archipels vertrieben und an zahlreiche Abonnenten in Spanien und dem Ausland versandt.

Das Wochenblatt ist unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln. Die Auflagen- und Verbreitungszahlen sowie der feste Kundenstamm, der die „Zeitung der Kanarischen Inseln“ seit vielen Jahren als Werbeträger schätzt, sprechen für sich.

Die Top-Themen in der Ausgabe 221 vom 17. Dezember 2014 sind:

Weihnachten der Windjammer – Großsegler-Treffen auf La Palma und Fuerteventura

Vulkanausbruch übersehen – Vor El Hierro brach acht Monate nach dem ersten ein zweiter Vulkan aus

Wasserreserven gestiegen – Der niederschlagsreiche November hat positive Auswirkungen

Klage zurückgezogen – Prinzessin Cristina kann vorerst aufatmen

Cirque du Soleil – Weltklasse-Akrobatik auf Teneriffa

Uralt-Mietverträge enden – Mit Beginn des Jahres 2015 läuft eine 20-jährige Schutzfrist aus

Kanarische Krippenkultur – Die plastische Darstellung der Weihnachtsgeschichte hat auf den Kanarischen Inseln große Tradition

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk und ist zum Download als ePaper verfügbar. Laden Sie das ePaper jetzt unter