Top-Themen der aktuellen WOCHENBLATT-Ausgabe


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro.

Mit einer Auflage von bis zu 17.000 Exemplaren und durchschnittlich 64.000 Lesern zählt das Wochenblatt vor allem in den deutschen Touristenzentren des Archipels zu den am meisten gelesenen und geschätzten deutschen Zeitungen. Mehr als 1.600 Abonnenten in vielen europäischen Ländern erhalten das Wochenblatt alle 14 Tage frei Haus.

Die Top-Themen in der Ausgabe 76 vom 3. Dezember 2008 sind:

Comeback-Training am Teide – Der US-Radrennfahrer Lance Armstrong bereitet sich auf Teneriffa auf die Tour de France ’09 vor

Madrid plädiert für Öl-Prospektionen  Spanien könne es sich nicht leisten, auf mögliche Ölvorkommen zu verzichten

„Obama wird kommen“ – Teneriffas Inselverwaltung ist zuversichtlich, dass Amerikas neues Staatsoberhaupt die Insel besuchen wird

Paul McCartney auf Teneriffa? – Schon im Mai soll auch Rockröhre Rod Stewart auf Teneriffa gastieren

La Gomera ausgezeichnet – „Europäische Charta für Nachhaltigen Tourismus“

Wirtschaft im freien Fall  – Die Wirtschaft auf den Kanaren stagniert. Einziger Lichtblick ist derzeit noch der Tourismus.

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 24. November bei Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.