Reederei mit Herz


Die Reederei Fred.Olsen hat im Rahmen einer traditionellen Weihnachtskampagne die gesamten Einnahmen durch den Fährverkehr am 24. Dezember zwischen den Inseln Teneriffa und Gran Canaria zwei Hilfsorganisationen gespendet.

Ein Teil der Tageseinnahmen durch den Ticketverkauf gehen an den Verband „Asociación Tinerfeña de Trisómicos 21“, der 1993 von einer Elterngruppe gegründet wurde, um für die Integration von Kindern mit Down Syndrom zu kämpfen. Der zweite Teil der Einnahmen des Fährgeschäftes an Heiligabend geht an den Verband „Síndrome de Down de Las Palmas“ auf Gran Canaria, der sich ebenfalls für Menschen mit Trisomie 21 einsetzt. Fred.Olsen führt diese Spendenaktion bereits seit fünf Jahren durch und lässt die Einnahmen jedes Jahr einer anderen Organisation zukommen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.