Proteste


Gesundheitswesen

Nachdem das Gesundheitspersonal am Universitätskrankenhaus Nuestra Señora de La Candelaria (HUNSC) Ende März mehrmals die Arbeit niedergelegt hatte, kamen die Arbeitnehmervertreter und das Konzessionsunternehmen Clece Anfang April zu einer Voreinigung.

Der Arbeitgeber lenkte ein und versprach die Einhaltung des Tarifvertrages und somit den Erhalt der vollen Belegschaft und der Gehälter.

Derweil kündigten die Gewerkschaften Kundgebungen vor allen öffentlichen Krankenhäusern am 23. April und am 7. Mai sowie eine Großdemonstration am 18. Mai gegen die unhaltbaren Zustände im Gesundheitswesen an, gerichtet insbesondere an die „neuen“ politischen Verantwortlichen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.