Preise für herausragende Produkte in vier Kategorien


Die Preisträger erschienen in Begleitung von Familie und Freunden und nahmen die Auszeichnungen in Anwesenheit von Vertretern ihrer Cabildos und Stadtverwaltungen entgegen. Fotos: gobierno de canarias

Auszeichnungen im Primärsektor für Käse, Wein, Gofio und Olivenöl

Kanarische Inseln – Die kanarische Regierung hat über das Amt für Landwirtschaft, Viehwirtschaft und Fischerei die Preise des Wettbewerbs Agrocanarias vergeben, mit denen herausragende Produkte der Insellandwirtschaft prämiert werden. Der Leiter des regionalen Landwirtschaftsressorts, Narvay Quintero, sagte bei der Preisverleihung, die in Arucas auf Gran Canaria stattfand, dass diese Preise die Arbeit der Frauen und Männer würdigen, „die als Fachkräfte in einem heute immer moderneren und wettbewerbsfähigeren Primärsektor arbeiten und deren Leistung an ihren Produkten abzulesen ist“. Erstaunlich, so Narvay Quintero, sei in dieser Ausgabe auch die große Bewerberzahl gewesen. Insgesamt hatten sich Hersteller mit 163 Käsen, 155 Weinen, 83 Gofios und 16 Olivenölen angemeldet.

Foto: gobierno de canarias

Beim Wettbewerb Agrocanarias wurden 86 Preise in den Kategorien Wein, Käse, Gofio und Olivenöl vergeben. Narvay Quintero lobte insbesondere die stetig steigende Qualität des kanarischen Weins, von dem er sagte, dass er mittlerweile in Ländern wie den USA, Australien, Japan und in ganz Europa Anerkennung genieße. Auch der Käse von den Kanarischen Inseln sei auf dem Kontinent geschätzt, und selbst das Olivenöl und der Gofio seien dabei, neue Märkte zu erobern.

Der regionale Wettbwerb Agrocanarias wurde im Jahr 2000 erstmals als reiner Weinwettbewerb ausgetragen. 2002 kam die Kategorie Käse dazu, 2015 der Gofio und 2016 schließlich das Olivenöl. 2018 wird bei dem Wettbewerb des Landwirtschaftssektors Meersalz als neue Kategorie eingeführt.

Die Jury des Wettbewerbs besteht aus Experten in der jeweiligen Kategorie, die nach dem System der Blindverkostung die Produkte bewertet.

Die Liste aller Preisträger kann über https://tinyurl.com/ybes88uk abgerufen werden.

Natives Olivenöl

In der Kategorie Natives Olivenöl Extra erhielt das Olivenöl „Teguerey“ der Sorte Arbequina Picual von der Insel Fuerteventura, das von Luis Hernández Santana gewonnen wird, die höchste Auszeichnung „Gran Medalla de Oro“. Den zweiten Platz mit einer Goldmedaille belegte in dieser Kategorie das Olivenöl „Oleoteide“ von der Kooperative Cumbres de Abona auf Teneriffa. Mit einer Silbermedaille wurde das Olivenöl „Rais“ von Maniubre S.L. von Fuerteventura ausgezeichnet.

Wein

Beim Weinwettbewerb ging als absoluter Sieger und bester Wein der Inseln der Malvasía Esencia „Testamento“ aus der Kooperative Cumbres de Abona hervor. Außerdem wurden Preise in verschiedenen Kategorien vergeben: Bester trockener Weißwein wurde „Viña Arese“ aus Abona (Teneriffa). Mit einer Goldmedaille wurde außerdem der „Marba“ Blanco Barrica aus dem Anbaugebiet Tacoronte-Acentejo (Teneriffa) und mit einer Silbermedaille der „Testamento“ Malvasía Aromática aus Abona (Teneriffa) ausgezeichnet.

Unter den halbtrockenen, lieblichen Weißweinen erhielt der „Brumas de Ayosa“ Blanco Semidulce aus Güímar die Bestnote, gefolgt von „Guatimec“ Blanco Semidulce aus Abona und „Pico Cho Marcial“aus Güímar, die ebenfalls Goldmedaillen erhielten.

In der Kategorie junge Rotweine wurden dem „HC (Herrera Capote)“ von Bodegas Balcón de La Laguna und dem „Marba Tinto Barrica“ von Bodegas Marba die höchsten Auszeichnungen verliehen. Goldmedaillen erhielten auch „Los Tableros Tinto Barrica“ von Jottocar und „Presas Ocampo Maceración Carbónica“ aus Tacoronte Acentejo. Silber erhielt der Rotwein „Desentidos“ von Viña la Vica-Plaza Perdida (Gran Canaria).

Unter den gereiften Crianza Weinen verdiente sich der „Pagos de Reverón Crianza“ aus Abona die Goldmedaille und unter den Roséweinen der „Pagos de Reverón Rosado“ aus Abona.

Käse

Zum besten Käse 2017 wählte die Jury des Wettbewerbs den „El Cortijo de Caideros“ aus Queso Flor de Guía von Cristóbal Moreno Díaz (Gran Canaria). Neben zahlreichen anderen Preisträgern in der Kategorie Käse wurde als beliebtester Käse der Inseln der Ziegenkäse mit Gofio-Kruste „El Buen Pastor“ von Juan Andrés Vizcaino (Gran Canaria) ausgezeichnet.

Gofio

Auch für das geröstete Getreidemehl „Gofio“ gab es im Rahmen von Agrocanarias eine Kategorie. Sieger in dieser Kategorie und bester Gofio der Inseln wurde das Produkt „Gofio Gomero“ aus Weizen und Mais von Gofio Canaria in Hermigua (La Gomera), dem die Goldmedaille verliehen wurde.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen