Präsident mit rosa Brille


Viele Zuschauer oder Zuhörer sind sicher nicht aus dem Staunen herausgekommen, als sie die Worte des kanarischen Präsidenten Paulino Rivero zum Jahreswechsel vernahmen, die durch Radiosender und das kanarische Fernsehen verbreitet wurden.

„Wir haben unsere Sache gut gemacht. Wir gehören zu den wenigen autonomen Regierungen, welche die Basisleistungen nicht gekürzt haben und auch auf dem Arbeitssektor läuft es nicht schlecht. Wir erfüllen die Vorgaben der EU und bei der Kosteneinsparung liegen wir vor anderen Regionen, ja sogar vor der spanischen Regierung.“ Das Nationale Statistische Institut hat die Arbeitslosenquote Ende November mit 29,55 Prozent beziffert. 30.200 Personen mehr als im gleichen Monat des Vorjahres. Durch welche rosarote Brille hat er da wohl geblickt?




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.