Positiver Sommer für den Urlaubssektor zu erwarten


Ricardo Fernández de la Puente, Vizeleiter des kanarischen Tourismus-Ressorts, erwartet einen positiven Sommer für den Urlaubssektor. Insbesondere der nationale Tourismus solle zunehmen, nachdem seit Herbst vergangenen Jahres endlich die Zahl der spanischen Kanaren-Urlauber wieder ansteige.

Die Airlines hätten den positiven Trend schon erkannt und die Zahl der Tickets für Kanaren-Festland-Flüge im ersten Quartal um 28.000 erhöht. Der wirtschaftliche Aufschwung halte langsam Einzug und mache sich insbesondere im Tourismus bemerkbar. De la Puente erklärte, er hoffe auf eine Konsolidierung dieser Tendenz.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.