Neuer HiperDino in Puerto de la Cruz


Foto: Hiperdino

Teneriffa – Die kanarische Supermarktkette HiperDino hat einen neuen Markt in Puerto de la Cruz eröffnet. Im Industriegebiet Piedra Redonda, gegenüber dem Einkaufszentrum Alcampo, auf der anderen Seite der Autobahn und ganz in der Nähe des Konkurrenten Lidl wurde für 4,6 Millionen Euro ein großer und moderner Supermarkt eingerichtet. Auf knapp 2.600 qm Verkaufsfläche finden Kunden neben dem üblichen Artikelsortiment, der Fisch- und der Fleischtheke und der Obst- und Gemüseabteilung mit vielen kanarischen Produkten auch eine Auswahl von Bio-Produkten, einen Sushi-Stand und sogar eine Gourmet-Abteilung mit einem Schinkenschneider und einem Sommelier. Den Kunden stehen 116 Parkplätze und freier Zugang zum WLAN zur Verfügung. Hinzu kommen kundenfreundliche Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag von 8.30 bis 22.00 Uhr. Die kanarische Supermarktkette HiperDino betreibt auf den Inseln mittlerweile 75 Märkte.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: