Los für 3 Euro brachte 27 Millionen


Ein Ehepaar aus Los Llanos de Aridane auf La Palma machte Ende März den höchsten Gewinn, der in der Geschichte der spanischen Lotterie Gordo de la Primitiva je erreicht wurde.

Über 27 Millionen Euro kann das Ehepaar, das seine Identität nicht bekannt geben wollte, jetzt sein Eigen nennen. Der Gewinnschein war für drei Euro in Tazacorte abgegeben worden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.