La Orotava wirbt für Wanderwege


Das neue Informationsmaterial ist im Touristeninfor­mationsbüro erhältlich. Foto: Ayuntamiento de la orotava

Tourismusamt der Stadt gibt Faltblatt mit Beschreibungen heraus

Teneriffa – Das Tourismusamt von La Orotava hat eine Art Wanderkarte in Form eines Faltblatts herausgegeben, die eine Kurzbeschreibung (auf Spanisch) der vier offiziellen Wanderwege im Gemeindegebiet enthält.

Die vier möglichen Touren durch die Wälder oberhalb der Stadt sind als leicht bis mittelschwer eingestuft und zwischen 1,9 und 5,7 Kilometer lang. Ausgangspunkt für alle Wanderungen ist die Grill- und Freizeitanlage La Caldera oberhalb von Aguamansa.

In dem Faltblatt sind Informationen über den Ausgangsort für die Wanderungen zu finden und auch Angaben zu Höhenunterschied, Länge und geschätzter Dauer der Wanderung. Außerdem sind verschiedene wichtige Telefonnummern und der Hinweis auf die Website des Cabildos www.tenerife.es angegeben, auf der ausführliche Informationen zum Wanderwegenetz der Insel zu finden sind.

Stadträtin Delia Escobar erklärte, dass das informative Faltblatt im Touristeninformationsbüro ausliegt und auch in Hotels im Norden Teneriffas verteilt werden soll. Es kann auch über die Website der Gemeinde www.laorotava.es heruntergeladen werden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: