Krise im Autohaus


Wie die Verbände der Automobilhersteller und -verkäufer mitteilten, sind die PKW-Neuzulassungen im April in Spanien im Vergleich zum selben Monat 2008 um 45,6% gefallen.

Auf den Kanaren ist dieser Rückgang sogar noch auffälliger – in der Provinz Teneriffa betrug er 50,8%, in der Provinz Las Palmas 46,7%. Nach Auskunft des regionalen Verbands Fredica sehen sich immer mehr Autohäuser auf den Kanaren gezwungen, ohne Gewinn zu verkaufen, und obwohl die Verdienstspanne ohnehin schon gering ist, bieten viele Autohändler die Wagen mit großen Rabatten an.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.