Kanarischer Kinofilm holt Preis in Viareggio


Eine große Auszeichnung wurde jetzt dem ersten Spielfilm des kanarischen Regisseurs Juan Carlos Falcón zuteil. Auf dem Filmfestival EuropaCinema im norditalienischen Viareggio wurde „La Caja“ („Die Kiste“) von der Jury zum besten Film gewählt.

Viareggio – Der Film, der in den 60er Jahren in einem kleinen kanarischen Fischerort spielt, war gegen zehn weitere Filme aus Spanien angetreten, da das Festival in diesem Jahr dem spanischen Kino gewidmet war. „La Caja“ läuft am 1. Juni in Spanien an.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.