Ironman Lanzarote 2017


Ironman-Gewinner Bart Aernouts. Foto: EFE

Bart Aernouts und Lucy Charles setzten sich gegen die internationale Konkurrenz durch

Ironman-Gewinnerin Lucy Charles. Foto: EFE

Lanzarote – Nach 3,8 km Schwimmen im Meer, 180,2 km Radfahren und 42,2 km Marathon erkämpften sich am Samstag der Belgier Bart Aernouts und die Britin Lucy Charles beim Ironman Lanzarote die Spitze des Siegertreppchens.

Aernouts absolvierte die drei Disziplinen mit einer Zeit von 08:34:13, nur knapp vier Minuten über dem 2011 aufgestellten Rekord des Deutschen Timo Bracht (08:30:35). Unter den Männern liefen der Italiener Alessandro Degasperi (08:43:23) und der US-Amerikaner Jesse Thomas (08:49:02) als zweiter bzw. dritter durch das Ziel.

In der Kategorie der Frauen setzte sich die Britin Lucy Charles mit einer Zeit von 09:35:40 gegen die Konkurrenz durch, gefolgt von Corinne Abraham (09:44:29) und der Britin Lucy Gossage (09:50:22).

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: