Fuerteventura ist bei Deutschen immer beliebter


TUIfly wird ab dem Herbst das Flugangebot von deutschen Flughäfen nach Fuerteventura um 2.000 Plätze im Monat erweitern.

Ebenso wie der Reiseveranstalter FTI reagiert TUI damit auf die steigende Nachfrage nach diesem Urlaubsziel. Die Sonneninsel Fuerteventura erfreut sich auf dem deutschen Urlaubermarkt immer größerer Beliebtheit. Umso unverständlicher sei es, dass die Fluggesellschaft Air Berlin die Flugfrequenzen auf die Insel verringert, bedauerte Blas Acosta vom Inseltourismusamt. Erfreulich sei die Nachricht, dass TUIfly und FTI darum bemüht seien, diese Lücke zu schließen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.