Führend in Begabtenförderung


Wie der kanarische Bildungsminister Isaac Godoy auf einem Fachkongress mitteilte, werden jedes Jahr auf den Kanaren bis zu 180 neue Fälle von hochleistenden Kindern bekannt. Die schnelle Einschätzung der Kinder wird dank eines Programms möglich, das die Kanaren als erste autonome Region Spaniens umsetzen.

Die Kinder werden schon in der ersten Grundschulklasse auf ihre Fähigkeiten getestet und können so schnell ihren Leistungen gemäß umgestuft und gefördert weren. Isaac Godoy wies darauf hin, dass jedes Jahr etwa 7 % aller Schüler als „hochleistende“ eingestuft werden können, während nur knapp 2 % als „hochbegabte“ gelten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.