Erwerb jeder vierten Immobilie von Ausländern


Jede vierte Immobilie, die auf den Kanaren im vergangenen Jahr verkauft wurde, wurde von einem Ausländer erworben. So belief sich der Anteil der ausländischen Immobilienkäufer auf genau 27%, doppelt so hoch wie der spanische Durchschnitt von 13%, wie die Kammer der Grundbuchbeamten bekannt gab. Am höchsten lag der Anteil der ausländischen Käufer in den traditionellen Urlaubsgebieten wie den Balearen (32,6%), den Kanaren (27,4%) und der Region Valencia (27,2%).




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.