DISA rät zur Vorsicht


Die kanarische Treibstoff- und Gas-Firma DISA warnt vor einer Betrügermasche, bei der angeblich Mitarbeiter der Gesellschaft Überprüfungen von Gasinstallationen in Haushalten durchführen.

DISA habe zwar allen Kunden ein Schreiben geschickt, in dem auf die Notwendigkeit der Überprüfung der Gasinstallation mindestens alle fünf Jahre hingewiesen wird. DISA selbst führe aber keine unangemeldeten periodischen Überprüfungen mit eigenem Personal durch. Angeblich behaupten Angestellte anderer Unternehmen, im Auftrag von DISA unterwegs zu sein.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.