Die Top-Themen der aktuellen WOCHENBLATT-Ausgabe!


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro.

Mit einer Auflage von ca. 17.000 Exemplaren und durchschnittlich 64.000 Lesern zählt das Wochenblatt vor allem in den deutschen Touristenzentren des Archipels zu den am meisten gelesenen und geschätzten deutschen Zeitungen. Mehr als 1.600 Abonnenten in vielen europäischen Ländern erhalten das Wochenblatt alle 14 Tage frei Haus.

Die Top-Themen in der Ausgabe 61 vom 23. April 2008 sind:

Frauenpower in Zapateros Kabinett Spaniens Regierungschef setzte zu Beginn der neuen Legislaturperiode ein deutliches Zeichen

Auf neuem Kurs Teneriffas Inselregierung stellt Tourismusstrategieplan für die nächsten sieben Jahre vor

Der Traum vom Tunnel  – In fünf Minuten von La Orotava nach Güímar

Flypa ’08 – Faszination Fliegerei – Internationales Gleitschirmfliegerfestival auf Teneriffa

Müllstreik beigelegt – Über 600 Tonnen Müll sammelten sich während neun Tagen in den Strassen von Puerto de la Cruz an

Zukunft Fotovoltaik – Auf La Palma entsteht in deutsch-kanarischer Zusammenarbeit eine riesige Solaranlage

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 28. April bei Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.