Die Top-Themen der aktuellen WOCHENBLATT-Ausgabe!


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro.

Mit einer Auflage von 17.000 Exemplaren und durchschnittlich 64.000 Lesern zählt das Wochenblatt vor allem in den deutschen Touristenzentren des Archipels zu den am meisten gelesenen und geschätzten deutschen Zeitungen. Mehr als 1.600 Abonnenten in vielen europäischen Ländern erhalten das Wochenblatt alle 14 Tage frei Haus.

Die Top-Themen in der Ausgabe 46 vom 5. September 2007 sind:

Neues Schiff zur Lebensrettung Mit der „Río Miño“ soll die Bergung von Schiffsbrüchigen auf See verbessert werden

Kräftiger Preisschub bei Grundnahrungsmitteln Die soanischen Nahruingsmittelvertreiber rechnen mit einem Preisanstieg um 10 bis 30 Prozent.

ETA-„Operationsbasis“ ausgehoben – Tage nach dem ersten Anschlag der baskischen Terroristen seit Ende der Waffenruhe

Feuer im Nationalpark – Zwei Brandhere lösten erneut Alarm aus

Elton John Open Air  – Der Weltstar kommt nach Teneriffa

Die Online-Ausgabe lesen Sie ab Montag, dem 10. September.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.