Die Top-Themen der aktuellen WOCHENBLATT-Ausgabe!


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro.

Mit einer Auflage von 17.000 Exemplaren und durchschnittlich 64.000 Lesern zählt das Wochenblatt vor allem in den deutschen Touristenzentren des Archipels zu den am meisten gelesenen und geschätzten deutschen Zeitungen. Mehr als 1.600 Abonnenten in vielen europäischen Ländern erhalten das Wochenblatt alle 14 Tage frei Haus.

Die Top-Themen in der Ausgabe 40 vom 6. Juni 2007 sind:

Politischer Wechsel erwünscht Sozialisten feiern Wahlsieg und loten Möglichkeiten für eine Regierungsbildung aus

ETA droht erneut – „Waffenruhe“ beendet

Festliche Einweihung von Teneriffas neuer Straßenbahn Tausende von Einwohnern nutzten die Gelegenheit für eine Probefahrt

Corpus Christi und Erntedankfest in la Orotava – Das Veranstaltungsprogramm

Das Königspaar kommt  – Am 12. Juni wird es die Casa África einweihen

Garachicos neuer Hafen – Garachicos neuer Sport- und Fischereihafenprojekt wird Wirklichkeit

Die Online-Ausgabe lesen Sie ab Montag, dem 11. Juni hier.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.