Die Top-Themen der aktuellen WOCHENBLATT-Ausgabe!


Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes von den Kanarischen Inseln.

Mit einer Auflage von 17.000 Exemplaren und durchschnittlich 64.000 Lesern zählt das Wochenblatt vor allem in den deutschen Touristenzentren des Archipels zu den am meisten gelesenen und geschätzten deutschen Zeitungen. Mehr als 1.600 Abonnenten in vielen europäischen Ländern erhalten das Wochenblatt alle 14 Tage frei Haus.

Die Top-Themen in der Ausgabe 21 vom 23. August 2006 sind:

Flüchtlingsstrom überfordert die Kanaren – Seit Jahresbeginn erreichten 18.199 Afrikaner die Inseln

Zapatero auf Lanzarote – Der Regierungschef erholt sich auf den Kanaren

Sechs Tote bei Zugunglück in Villada – Der Unfall wird auf „überhöhte Geschwindigkeit“ zurückgeführt

Protest gegen Brandstifter  – „Nie wieder“ forderte die Bevölkerung nach den sachweren Waldbränden in Galicien

Sportfischer verschollen – Drei Fischer von Puerto de la Cruz werden vermisst

Experten der Kriminalität – Sondereinheiten gegen organisiertes Verbrechen

Die Online-Ausgabe lesen Sie ab Montag, dem 28. August hier.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.