Die Top-Themen der aktuellen WOCHENBLATT-Ausgabe!


Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes von den Kanarischen Inseln.

Mit einer Auflage von 17.000 Exemplaren und durchschnittlich 64.000 Lesern zählt das Wochenblatt vor allem in den deutschen Touristenzentren des Archipels zu den am meisten gelesenen und geschätzten deutschen Zeitungen. Mehr als 1.600 Abonnenten in vielen europäischen Ländern erhalten das Wochenblatt alle 14 Tage frei Haus.

Die Top-Themen in der Ausgabe 19 vom 19. Juli 2006 sind:

Zapatero stellt sich dem Problem – Der Ministerpräsident machte sich persönlich ein Bild vom Immigranten-Drama auf den Kanaren

Zwei tödliche Unfälle im Luftraum über Teneriffa  – Ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug stürzten ab

Greenpeace klagt an – Die Umweltschützer kritisieren aufs Schärfste die extreme Bebauung der spanischen Küsten.

Spielkasino jetzt im Lago Martíanez  – In Anwesenheit von 800 Ehrengästen wurde die Anlage wiedereröffnet

Friedensgespräche haben begonnen – Erstes Treffen zwischen Sozialisten und Mitgliedern der ETA-nahen Batasuna

Die Online-Ausgabe lesen Sie ab Montag, dem 24. Juli hier.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.