Correos sammelte 700 Kilogramm Lebensmittel


Bei einer Sammlung, die auf den Kanarischen Inseln in 108 Geschäftsstellen der Post durchgeführt wurde, kamen durch die Sachspenden der Postkunden 700 Kilogramm unverderblicher Lebensmittel zusammen.

Unter dem Motto „Dónalo con Correos“ (Spende mit der Post) ist diese Initiative Teil des Programms für soziale Verantwortung und Freiwilligenarbeit des Unternehmens. Die Spenden wurden dem Präsidenten der sogenannten Lebensmittelbank (Banco de Alimentos), Hernán Cerón, von Vertretern des Poststellennetzes und des Freiwilligenteams von Correos übergeben.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.