„Bester Koch der Kanarischen Inseln“


Beim regionalen Kochwettbewerb „Qué Bueno Canarias / Heineken“ hat sich Juan Carlos Padrón vom Restaurant „El Rincón de Juan Carlos“ (Los Gigantes, Teneriffa) gegen alle Mitstreiter durchsetzen können

Wettbewerber waren Germán Blanco Carro vom „La Tegala“ (Lanzarote), Alexis Álvarez vom „Los Guayres“ (Gran Canaria), Diana Marcelino von der „Blancobar“ (Teneriffa), David Santana vom „El Pantalán“ (Gran Canaria) und Lázaro Rodríguez vom „El Patio“ und „Las Rocas“ (Teneriffa). Padrón darf sich jetzt zu Recht „Bester Koch der Kanarischen Inseln“ nennen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.