Armutszeugnis für kanarische Behörden


Der unglaubliche Korruptions-Skandal, der seit einigen Wochen den mondänen spanischen Küstenort Marbella erschüttert, könnte in ähnlicher Art auch auf den Kanarischen Inseln auftreten. Dieser Meinung sind nach einer Umfrage der kanarischen Tageszeitung El Día 93,6% der Befragten.

Nach Aufdeckung des Skandals in Marbella, in welchen ein Großteil der Verwaltungskräfte sowie die Bürgermeisterin verwickelt sind, musste der Stadtrat aufgelöst werden. Auf die Frage „Glauben Sie, dass sich auch auf den Kanaren ein Fall wie der von Marbella ereignen könnte“ antworteten nun 1.290 der Befragten mit einem klaren „Ja“. Nur „88“ drückten sich gegenteilig aus.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.