Anstieg beim Immobilienverkauf


Nach den neuesten Daten des Ministeriums für Inlandsentwicklung nahm die Zahl der Wohnungs- und Hausverkäufe im ersten Vierteljahr auf den Kanaren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11% zu.

So wechselten zwischen Anfang Januar und Ende März 3.854 Wohnungen und Wohnhäuser ihre Besitzer, 538 neue Immobilien und 3.316 Objekte aus zweiter Hand. Hervorzuheben ist der Anstieg der ausländischen Käufer, die an rund einem Drittel der Transaktionen beteiligt waren (1.222 Objekte, +12%).




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.