70 Festnahmen bei Anti-Drogen-Razzia


Die Kriminalpolizei von Los Llanos de Aridane (La Palma) konnte kürzlich einem Drogenhändler-Ring das Handwerk legen, der ein florierendes Geschäft zwischen den Kanarischen Inseln und dem spanischen Festland betrieb. Die Operation, die seit August 2005 unter dem Namen „Rapadura“ lief, wurde jetzt zeitgleich in Madrid, Navarra, Valencia, Gran Canaria, Fuerteventura und La Palma zu Ende gebracht.

70 Personen, überwiegend Kolumbianer, wurden dabei festgenommen und sechs Kilo Kokain, zwei Handfeuerwaffen und knapp 600.000 Euro Bargeld sichergestellt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.