30,8 % der Canarias sehen die Krise kurz vor dem Ende


Nach einer Umfrage der Europäischen Vereinigung der Finanzberater (EFPA) sind 30,8% der Canarios der Ansicht, dass die Krise in diesem Jahr ihrem Ende entgegengehen wird. Die Studie richtete sich speziell an Familienhaushalte und private Kapitalanleger. 77,5% der befragten Inselbewohner sind optimistisch, was die finanzielle Situation betrifft, im letzten Jahr waren es lediglich 65%. 82,7% der befragten Personen bewerten ihr Vertrauen in die Banken als weitaus geringer als noch vor der Wirtschaftskrise. 55,8% der kanarischen Familien bevorzugen Spareinlagen, aber auch das Vertrauen in Investmentfonds steigt (30%). 79% der Befragten auf den Kanarischen Inseln geben an, dass sie knapp 10% ihres Einkommens auf die hohe Kante legen können, im nationalen Bereich steigt diese Zahl auf 43%.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.