29 Kreuzfahrschiffe laufen im Februar Santa Cruz an

Foto: Wochenblatt

27.900 der 69.700 Passagiere kommen zum Staßenkarneval zwischen dem 21. und 29. an

Teneriffa – Im Verlauf des Monats Februar laufen 29 Kreuzfahrtschiffe den Hafen der Inselhauptstadt Santa Cruz an. An Bord der Schiffe befinden sich insgesamt rund 69.700 Passagiere und 21.800 Besatzungsmitglieder. In der ersten Februarwoche kamen schon die Saga Sapphire, die AIDAstella und sechs weitere Schiffe an.
Am Tag der Gala zur Wahl der Karnevalskönigin, dem 19. Februar, werden mehrere Schif­fe erwartet, darunter die AIDAnova mit 4.000 Gästen und 1.300 Crewmitgliedern an Bord.
Fast die Hälfte der für diesen Monat erwarteten Kreuzfahrtgäste, etwa 27.900, die in der Zeit vom 21. bis 29 Februar ankommen, haben die Gelegenheit, den weltberühmten „Karneval auf der Straße” mitzu- erleben. In dieser Zeit legen elf Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Santa Cruz an.
Nach Schätzungen, die auf einer Studie der Hafenbehörde aus dem Jahr 2014 beruhen, werden die Kreuzfahrtgäste in diesem Monat 2,5 Millionen Euro auf Teneriffa ausgeben. Größtenteils für Einkäufe (56%) und Verzehr (22%), durchschnittlich 51,80 Euro pro Person und Tag.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen