Telefónica unter 50% gefallen


Breitbandinternet

Der Marktanteil im ADSL-Geschäft der spanischen Telefónica ist zum ersten Mal in der Geschichte unter 50% gefallen.

Madrid – Der Anbieter hat im Oktober 2011 weitere 4.700 Anschlüsse verloren und ist auf einen Anteil von 47,6% gefallen. Die Gewinner im Kampf um die Kunden heißen Jazztel, Orange und Vodafone, die zusammen im selben Zeitraum mehr als 70.000 Neuanmeldungen verzeichnen konnten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.