Mehr Handys als Einwohner


55,8 Millionen Mobilfunkanschlüsse

Laut Daten der spanischen Regulierungsbehörde gibt es mittlerweile rund 55,8 Millionen Mobilfunkanschlüsse im Land, also fast neun Millionen mehr als Spanien Einwohner zählt.

Madrid – Dies hat nun dazu geführt, dass Handynummern, die in Spanien bisher üblicherweise mit 6 begannen, seit Oktober 2011 auch mit 7 beginnen können. Die Betreiber haben bereits 500.000 Nummern aus diesen Bereichen geordert.

Damit tritt eine Regelung des Staatssekretariats für Telekommunikation in Kraft, das die Erweiterung schon seit 2009 plante.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.