Internet Piraterie


87% der Inhalte sollen illegal kopiert worden sein

Nach Angaben des „Observatoriums für Piraterie und Konsumgewohnheiten von digitalen Inhalten“ sollen bei 87% der Online-Vorgänge Urheberrechte verletzt werden.

4,307 Milliarden Zugriffe auf urheberrechtlich geschützte Inhalte erfolgten nach Schätzungen der Organisation im Jahr 2015. Sie nimmt den dadurch entstandenen wirtschaftlichen Schaden mit 1,669 Milliarden Euro an. Davon sollen auf Bücher 103 Millionen Euro, auf Videospiele 231 Millionen, auf Serien 186 Millionen, auf Filme 573 Millionen, auf Musik 402 Millionen und auf Fußball 174 Millionen Euro entfallen. Bei diesen Schätzungen wird davon ausgegangen, dass jeder Inhalt, der kostenlos im Internet gesichtet wird, ansonsten auch gekauft werden würde.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.