Das „ñ“ erobert das Internet


Sonderzeichen erlaubt

Domainnamen mit der spanischen Endung „.es“ können seit Anfang Oktober auch mit den im kastilianischen, katalanischen, baskischen und galizischen Sprachgebrauch vorkommenden Sonderzeichen, z.B. „ñ“, „ç“, „ü“ und den entsprechenden Varianten mit Akzenten registriert werden.

Madrid – Dies hat das Ministerium für Industrie, Tourismus und Wirtschaft im Rahmen der Maßnahmen zur Förderung der Informationsgesellschaft in Spanien bekannt gegeben, die derzeit im Abgeordnetenhaus behandelt werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.