17,4 Mio. Smartphones an Weihnachten aktiviert


Tablets und Smartphones beliebteste Weihnachtsgeschenke

Die Smartphone-Industrie boomt und hat kurz vor Jahreswechsel einen weiteren Rekord gebrochen. Laut Daten des IT-Portals Flurry wurden allein am Weihnachtstag weltweit rund 17,4 Millionen neue Smartphones aktiviert und 328 Millionen Applikationen heruntergeladen.

Madrid – In der gesamten letzten Woche des Jahres, zwischen dem 25. und 31. Dezember, wurden ganze 50 Millionen Geräte aktiviert, und die Zahl der App-Downloads belief sich auf 1,76 Milliarden.

Allein US-Bürger speicherten 604 Millionen Anwendungen auf ihren Smartphones und Tablets. Auf Platz zwei folgt mit 183 Millionen Apps China.

Das Download-Verhalten der Deutschen fiel dagegen relativ bescheiden aus. 57 Millionen Anwendungen speicherten sie zwischen Weihnachten und Silvester auf ihren Geräten. Weniger als die Hälfte – 27 Millionen – luden die Spanier herunter.

Laut Flurry teilen sich dabei Geräte mit den Betriebssystemen iOS und Android den Markt praktisch untereinander auf. Windows 8 Phone und Nokia sind in den Statistiken kaum vertreten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.