Schlechter SSV


Verkäufe gingen um 20% zurück

Der diesjährige Sommerschlussverkauf endete am 31. August mit keinesfalls zufriedenstellendem Ergebnis für den kanarischen Handel, denn im Vergleich zum Vorjahr gingen die Verkäufe erneut zurück.

Luis de Miguel Bartolomé, Präsident des Handelsverbandes Fedeco, bezifferte den Rückgang auf 20%.

Insbesondere die Zubehör- und Elektronikläden machten kaum Umsatz, „weil die Leute kein Geld haben“, so Bartolomé. Neben der Wirtschaftskrise und den öffentlichen Sparmaßnahmen gab der Fedeco-Präsident auch der Abwanderung der Kunden zu den großen Einkaufszentren die Schuld daran, dass am Ende des SSV viele kleine Geschäfte den Räumungsverkauf wegen Schließung ankündigen mussten.

Bartolomé forderte die Regionalregierung auf, den Kleinhandel entschiedener zu unterstützen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.