Positive Tourismus-Tendenz bestätigt


Auch im Februar kamen wieder mehr ausländische Urlauber

Das Tourismusressort gab bekannt, dass im Februar knapp über zwei Millionen ausländische Touristen ihren Urlaub auf den Kanaren verbrachten – 2,4% mehr als im Vorjahresmonat.

Damit bestätigt sich die im Januar registrierte Tendenz, dass es weiter bergauf geht, denn im ersten Monat des Jahres wuden etwas über eine Million ausländische Urlauber gezählt, was im Vergleich zu Januar 2014 einem Plus von 1,8% gleichkommt.

Teneriffa erlebte im Monatsvergleich jedoch einen leichten Einbruch, denn mit 364.000 ausländischen Touristen kamen 0,7% weniger als im Februar 2014.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.