Lufthansa fliegt auf die Kanaren


Die Lufthansa nutzte die ITB zur Verkündung neuer Routen auf die Kanaren. So bietet die Kranich-Linie im kommenden Winter neben Gran Canaria erstmals auch Flüge nach Fuerteventura und Teneriffa an.

Am 25. Oktober, bereits vor Beginn der bayrischen Herbstferien, startet der erste Flug von München nach Fuerteventura. Am 31. Oktober folgt die Verbindung nach Teneriffa. Beide Ziele werden sonntags, beziehungsweise samstags mit einem Airbus A321 mit 200 Sitzen in zwei Klassen angeflogen. Damit können Lufthansa-Gäste ihre Flüge auf die Kanarischen Inseln auch in der Business Klasse genießen. Der Hin- und Rückflug zu den Kanarischen Inseln kann ab 280 Euro gebucht werden.

Auch die Fluggesellschaft Germania nimmt mit dem Winterflugplan 2015/2016 neue Verbindungen auf die Kanaren in den Flugplan auf.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.