Lidl feiert zwei Jahre Erfolg


© Wochenblatt

10 Millionen Kunden kauften seit Februar 2010 in den 17 kanarischen Filialen ein

Der deutsche Discounter Lidl hat kürzlich seinen zweijährigen Geschäftserfolg auf den Kanaren gefeiert.

Wie aus einer Mitteilung der Handelskette hervorgeht, wurden die 17 Lidl-Filialen auf den Kanarischen Inseln in den letzten zwei Jahren von über 10 Millionen Kunden besucht – ein deutliches Zeichen für den Erfolg des ersten Discounters auf dem Archipel.

Anlässlich des zweiten erfolgreichen Geschäftsjahres startete Lidl im April die Kampagne „Auf den Kanaren, mehr denn je sparen“ in allen kanarischen Filialen. Kunden konnten bei jedem Einkauf mit einem Wert von über 20 Euro einen Teilnahmeschein an einer Verlosung ausfüllen. Die Verlosung fantastischer Preise wie einem Smart, zehn Einkaufsschecks im Wert von 2.500 Euro und 200 Einkaufsgutscheinen im Wert von 50 Euro fand am 19. Mai beim Lidl-Markt in Puerto de la Cruz statt. Auf der Gebutstagsparty sorgte der beliebte kanarische Sänger Pepe Benavente für Stimmung, und es gab Unterhaltung für Kinder.

Lidl bedankte sich mit dieser Feier und der Verlosung bei den vielen Kunden, die zum Erfolg der Handelskette auf den Kanaren beigetragen haben. Die 17. kanarische Lidl-Filiale wurde im Februar dieses Jahres in Maspalomas (Gran Canaria) eröffnet.

Lidl ist für das gute Preis-Leistungsverhältnis bekannt. Wer seinen Warenkorb bei Lidl füllt, so wirbt der Discounter, kann über das Jahr gesehen 2.500 Euro sparen. Auf den Kanaren werden auch typische Produkte angeboten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.