Leichter Urlauberrückgang


Die Zahl ausländischer Touristen, die die Kanaren besuchten, lag im September im Vergleich zum selben Monat 2007 deutlich niedriger.

Dies meldete das kanarische Tourismusmi- nisterium und bezifferte den Rückgang auf 8,15%. Es wird jedoch auch angemerkt, dass in den ersten neun Monaten 2008 insgesamt 6.759.496 ausländische Urlauber die Inseln als Ferienziel wählten, was im Vergleich zu 2007 ein Wachstum von 1,08% ausmacht.

Nach Inseln aufgeschlüsselt war der Besucherrückgang im September auf Gran Canaria mit 171.812 Touristen (-10,84%) stärker als auf Teneriffa, wo 217.679 Touristen (-4,65%) gezählt wurden.

Nach dem Monatsbericht der Betreibergesellschaft der spanischen Flughäfen AENA wurden über die acht Insel-Flughäfen im September 2,5 Millionen Passagiere abgefertigt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.