Kreuzfahrttourismus boomt


Erfreuliche Zahlen

Laut der neuesten Zahlen des spanischen Landesamtes für Seeschifffahrt setzte sich die Hafenbehörde der Provinz Santa Cruz de Tenerife in den ersten zwei Jahresmonaten an die Spitze der spanischen Hafenbehörden bei der Anzahl der Schiffspassagiere.

So wurden 808.027 Gäste registriert, 11% mehr als im Vorjahreszeitraum. Mit 115 Kreuzfahrtschiffbesuchen belegte die Hafenbehörde in dieser Kategorie den ersten Platz und freute sich über den bedeutenden Anstieg von 49% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Und der Trend scheint anzuhalten, denn in der letzten Aprilwoche wurden erneut insgesamt zehn Kreuzfahrtschiffe mit 22.100 Kreuzfahrern und 8.100 Besatzungsmitgliedern an Bord erwartet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.