Kartoffel endlich geschützt


Ein typisches Produkt der Kanaren

Anfang Oktober sollen zum ersten Mal Kartoffeln der Sorte Papas Antiguas mit der von der Europäischen Union vergebenen geschützten Herkunftsbezeichnung (denominación de origen, DOP) in den Handel gehen.

José Joaquín Bethencourt, Leiter des Landwirtschaftsressorts, erklärte feierlich, damit werde zum ersten Mal in Spanien und zum zweiten Mal innerhalb der EU die Qualität einer Kartoffel offiziell anerkannt und diese als solche geschützt.

Um die DOP tragen zu dürfen, müssen die Bauern diverse Bedingungen erfüllen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.