Germanwings könnte im Winter die Kanaren anfliegen


Die Lufthansa-Tochter Germanwings könnte im nächsten Winter neue Linien auf die Kanaren in den Flugplan aufnehmen.

Mallorca – Dies teilte die Leiterin für Internationale Kommunikation der Airline, Angelika Schwaff, auf Mallorca mit. Schwaff besuchte die Lieblingsinsel der Deutschen, um die neuen Pläne der Fluggesellschaft vorzustellen.

Germanwings wird künftig zwei neue wöchentliche Verbindungen mit dem Flughafen Palma de Mallorca anbieten – eine von Dortmund und eine von Köln aus.

Die Airline fliegt außer Mallorca auch Ibiza und Barcelona an, und wie Angelika Schwaff verriet, wird erwägt, Madrid und die Kanaren wieder anzufliegen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.