Gepäckservice von Tür zu Tür


Neues Angebot von Binter Canarias auf Flügen zwischen den Inseln

Die regionale Airline Binter Canarias bietet über die Filiale BinterSwift in Zusammenarbeit mit dem Kurierdienst “Seur” neuerdings einen Gepäckservice von Tür zu Tür.

Reisende, die zwischen den Inseln unterwegs sind, können ihr Gepäck von Zuhause abholen und am Zielort zustellen lassen, wenn sie diesen Service zuvor über BinterSwift buchen.

Gedacht ist dieser Dienst vor allem für Fluggäste, die mit Sportgepäck wie Surfbrett, Fahrrad oder Golfgepäck reisen oder bedingt durch längere Aufenthalte ein großes Gepäckvolument mitbringen.

Die Kosten betragen 20 Euro für Gepäckstücke bis zu 30 Kilo. Wer mit mehr als 30 Kilo Gepäck reist, zahlt einen Aufpreis von fünf Euro je weitere 10 Kilo.

Der Gepäck-Kurierdienst muss mit einem Vorlauf von 24 Stunden gebucht werden. Die Buchung kann im Internet über www.binterswift.com unter „Puerta-puerta“ erfolgen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.